Rangsdorf

Am 14. August geht unsere Fahrradtour mit unserer Fahrt nach Rangsdorf weiter. Dort übernachten wir in Seeschule Rangsdorf – auch einem historischen Ort. Dort gab es einen berühmten kleinen Flugplatz, von dem zum Beispiel Stauffenberg aufbrach, um Hitler zu töten. Auch Beate Uhse und Heinz Rühmann lernten dort fliegen. Siehe auch: http://www.seeschule.de/navigation/seeschule/